Rubrik ‘Geschichten...‘

Heidschnuckenweg III

Sonntag, den 21. Januar 2018

In Hermannsburg angekommen genossen wir den Abend im Landgasthof Drei Linden. Hier schien die Zeit irgendwie stillzustehen. Zurück versetzt in die späten 60iger war dieser Gasthof und unser Zimmer überladend mit dunklem Holz vom Fußboden bis zur Decke verkleidet und ausgestattet. Ich fühlte mich ein wenig wie in einem „Edgar Wallace-Film“ nur in Farbe. Das […]

Heidschnuckenweg II

Samstag, den 13. Januar 2018

Erneut großartige Heidelandschaften erblickten unsere Augen und wir hatten das Glück, einer Heidschnuckenherde samt Hirte und Hütehunden zu begegnen. Idylle pur. Wir stellen jedes Mal fest, dass man Job und Stress beim Wandern sehr schnell loslässt. Die Eindrücke sind so unmittelbar und intensiv, schneller geht Erholung kaum.
 
In Bispingen hatten wir in dörflicher Umgebung eine einfache, […]

Heidschnuckenweg I

Montag, den 8. Januar 2018

     Platte Füße und Pfoten
 
Unsere Sommerwanderung begann am 07. August 2017 und sommerlich war auch eigentlich fast nur die Bezeichnung der Jahreszeit. Wir sahen dennoch unser tägliches Glück darin, zumindest bei frühlingshaft trockenem Wetter unsere Route verfolgen zu können.
 
Unser Ziel war es, quasi fast ab unserer Haustür zu Fuß dem Heidschnuckenwanderweg bis nach Celle zu folgen, […]

Zita und Co

Freitag, den 5. Januar 2018

 
Der Einzug unserer kleinen Zita!!
 
Gerade jetzt, wo ich diese Zeilen  schreibe, mischt klein Zita die anderen zwei Damen kräftig auf!
Nichts ist mehr wie es war! Hier wird wieder richtig gespielt. Gerade Pansy (jetzt 5 Jahre) blüht wieder richtig auf.
Rosabel hat es etwas schwerer. Pansy geht oft dazwischen und lässt die zwei nicht zusammen spielen! Dann […]

Xanthe - Paula

Donnerstag, den 11. Mai 2017

hier ein kleiner Bericht von Paula’s Besitzerin:
 
Der erste Geburtstag von (Xanthe-)Paula   ist rum
Paula geht es übrigens sehr gut. Sie ist überall nur beliebt, Hundeschule und Sachkundenachweis (Praxis) haben wir gut bestanden und eigentlich werden wir viel um unseren tollen Hund beneidet. Klingt vielleicht ein wenig doof- ist aber so. Alle […]

Die Kleine Whisper und ihre große Heldentat

Donnerstag, den 14. April 2016

>
Whisper geht es sehr gut. Sie begeistert uns von Tag zu Tag auf’s Neue. Sie ist ein fröhlicher, lieber, sportlicher, gesunder Junghund geworden. In der Hundeschule ist sie ein kleiner Streber und meistert alle Aufgaben mit Freude, sogar den Würstchentest hat sie als Einzige auf Anhieb bestanden - zur Verwunderung aller anderen, die sich schon […]

Die erste Ausstellung

Dienstag, den 3. November 2015

Der Besitzer von Simeon hat seine Eindrücke von seiner ersten, als Aussteller besuchten Ausstellung an uns geschickt…
Hallo Frau Dr. Rudorf-Stever,
hier ein paar Zeilen und Bilder zur Ausstellung:
“Wir werden Simeon mal ausstellen!” Dieser so leicht dahin gesagte Satz stellte sich in den folgenden Wochen als Herausforderung dar. Bislang […]

Vom kleinen Freddy zum großen Bruder

Sonntag, den 17. Mai 2015

Mein schnell dahin gesagter Satz “Beagle sind süß” führte dazu, dass der kleine Freddy vor zwei Jahren in dem Arm von meinem Mann als Geburtstagsgeschenk in mein Leben tapste.
Ich glaube sowohl Freddy als auch ich waren damals völlig überfordert….
Ich als Katzenfreund hatte auf einmal einen Beagle. Das diese süß aussehen hatte […]

Alles Gute zum Geburtstag, S-3 : 23. März 2014

Montag, den 23. März 2015

  oder auch mal wieder ein von Shakespeare inspirierter Wurf :
23.03.2015: Die Shakespeare’s werden 1 Jahr alt….( Von Herrn Burau )

Ich kann nicht für die anderen Welpenkäufer sprechen, die sich einen kleinen Shakespeare-Welpen geholt haben, sondern nur für uns, ich vermute allerdings, dass es allen ähnlich gegangen […]

Seyton´s Jugendzeit

Montag, den 24. November 2014

   Seyton ist jetzt 8 Monate und wiegt 14 kg.
Bei uns bricht Anfang September bis Januar immer der Geburtstagsfeierstress aus. Wir haben “leider” alle in der Zeit Geburtstag und so jagt eine Feier die nächste und so kam der erste Abend, wo Seyton zum ersten mal alleine bleiben musste. Zum Glück ist Wilma ja auch […]